„Mittelfristig unruhig, langfristig gering“

Unternehmer und Wirtschaftsvertreter fürchten viel eher die negative EU-Stimmung. 

Schwarzach. „Wir hatten schon einige Male Einschnitte und Umstellungen im Export nach Großbritannien zu bewältigen. Ich hoffe, dass sich das wieder legt nach den derzeitigen Turbulenzen“, kommentiert der Geschäftsführer des Lochauer Käseherstellers Rupp und Vizepräsident der Wirtschaftskammer Vorarl

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.