Kommentar

Birgit Entner

Ein schaler Beigeschmack

Jetzt ist das Höchstgericht am Zug. Es hat zu entscheiden, ob die Bundespräsidentenstichwahl wiederholt werden muss oder nicht. Sicher ist nur, dass am Ende alle Seiten das Urteil zu akzeptieren haben.

Bis Donnerstag werden die Verfassungsrichter 90 Zeugen, vorwiegend aus Bezirkswahlbehörden, befrage

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.