Islamist tötete Polizist

Polizisten bewachen den Tatort vor dem Haus ihres getöteten Kollegen in Magnanville bei Paris. 
Polizisten bewachen den Tatort vor dem Haus ihres getöteten Kollegen in Magnanville bei Paris. 

Täter wird bei Geiselnahme von Eliteeinheiten erschossen. Hollande spricht von  „Terrorakt“.

paris. (VN) Während der Fußball-EM in Frankreich hat ein einschlägig vorbestrafter Islamist einen Polizisten und dessen Ehefrau getötet. Das dreijährige Kind des Ehepaars ist unverletzt geblieben.

Der 25-jährige Larossi Abballa, der bereits wegen dschihadistischer Umtriebe zu einer mehrjährigen Hafts

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.