Auf Abschiedstour bei Merkel und Gauck

Fischer trat zu einer seiner letzten Auslandsreisen an.
Fischer trat zu einer seiner letzten Auslandsreisen an.

berlin. Das Verhältnis zwischen Österreich und Deutschland gebe keinen Grund zum Stirnrunzeln. Das sagte Bundespräsident Heinz Fischer am Donnerstag nach seinen Gesprächen in der deutschen Hauptstadt Berlin. Er traf dort sowohl die deutsche Kanzlerin Angela Merkel als auch seinen Amtskollegen Joachi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.