Schwierigkeiten mit Unterlagen zur Hypo-Bank

Wien. Der Hypo-Untersuchungsausschuss hat am Mittwoch den Bundeskriminalamtsermittler Bernhard Gaber befragt, der nach wie vor die Soko Hypo in Kärnten leitet. Gaber berichtete von Schwierigkeiten der Ermittler, Unterlagen zu beschaffen, „auch innerhalb der Bank“. Außerdem habe es großen öffentliche

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.