Schelling verteidigt seinen Finanzrahmen

Experten im Parlament: Lob und Kritik für den Finanzminister.

Wien. Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) hat Zweifel an der Gegenfinanzierung der Steuerreform zurückgewiesen. Zudem bekräftigte er beim Expertenhearing zum Finanzrahmen bis 2020 sein Ziel, die „kalte Progression“ abfedern zu wollen, sobald die Inflation einen Schwellenwert von fünf Prozent üb

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.