Lobgesang an Hofer in Linz

Strache und Hofer bei der FPÖ-Kundgebung.
Strache und Hofer bei der FPÖ-Kundgebung.

linz. FPÖ-Parteichef Heinz-Christian Strache hat bei der blauen Maikundgebung auf dem Urfahraner Jahrmarkt in Linz gut 5000 Fans auf die Hofburg-Stichwahl eingeschworen.  Nach einem Lobgesang auf den Präsidentschaftskandidaten Norbert Hofer und dessen Kritik an der EU-zentralistischen Politik prangerte er am Sonntag im Bierzelt unter anderem auch die Auslandsschelte nach dem ersten Wahldurchgang für die Hofburg an. Hofer verkündete unter lautem Jubel, „ein Schutzherr der Österreicher“ sein zu wollen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.