„Identitäre“ protestierten auf Burgtheater

Wien. Die rechtsextreme „Identitäre Bewegung“ hat am Mittwoch wieder gegen eine Aufführung der „Schutzbefohlenen“ durch Flüchtlinge protestiert. Diesmal enthüllten sie am Dach des Burgtheaters ein Transparent mit der Aufschrift „Heuchler“ und warfen Flugblätter ab. Ins Theater gelangten sie nicht. D

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.