Nordkorea und Terror im Fokus

Letzter Gipfel für nuk­leare Sicherheit von US-Präsident Obama.

washington. (VN) Am zweiten Tag des letzten Atomsicherheitsgipfels von US-Präsident Barack Obama standen die atomare Bedrohung durch Nordkorea und die Gefahr eines Terroranschlags mit einer „schmutzigen Bombe“ im Mittelpunkt. „Es herrscht nicht nur eine große Dringlichkeit im Bezug auf das Atomthema

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.