US-Wahlkampf wird immer aggressiver

Jeb Bush beleidigt Donald Trump – und umgekehrt. 
Jeb Bush beleidigt Donald Trump – und umgekehrt. 

Concord. Der Ton im Rennen um die US-Präsidentschaftskandidaten wird von Demokraten und Republikanern aggressiver. Letzthin häuften sich die Attacken. Besonders heftig beleidigten sich Donald Trump und Jeb Bush bei der Vorwahl in New Hampshire. Trump nannte Bushs Wahlkampf verzweifelt. Bush nannte T

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.