Syrien-Gespräche haben begonnen

Zahlreiche Menschen demonstrieren vor dem UN-Gebäude in Genf gegen das syrische Regime.
Zahlreiche Menschen demonstrieren vor dem UN-Gebäude in Genf gegen das syrische Regime.

Nur Regierungsdelegation befindet sich derzeit in Genf; Oppositionsbündnis will nun aber doch teilnehmen.

genf. (VN) Seit fünf Jahren wütet ein blutiger Bürgerkrieg in Syrien. Bisher forderte er mehr als 250.000 Todesopfer und Millionen Vertriebene. Nun gibt es einen neuen Anlauf für den Frieden: Unter der Ägide der Vereinten Nationen haben am Freitag die lange erwarteten Vermittlungsgespräche in Genf b

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.