Teure Pensionen von Bauern und Unternehmern

Wien. Die Pensionen von Bauern und Gewerbetreibenden brauchen mehr Bundesmittel als jene der Arbeiter und Angestellten. Das geht aus einer aktuellen Anfragebeantwortung des Sozialministers hervor. Demnach brauchen Bauern- und Gewerbepensionisten durchschnittlich über 11.000 Euro jährlich aus Bundesm

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.