ÖVP und CSU erhöhen Druck bei Asylfrage

Wien. Die ÖVP hat sich mit der bayerischen CSU zusammengetan, um in der Asylpolitik Druck zu machen. In einer gemeinsamen Erklärung werden Obergrenzen und Grenzkontrollen gefordert: „Wir müssen den unbegrenzten Zuzug nach Deutschland und Österreich stoppen. Es gibt keinen Rechtsanspruch für jederman

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.