Doskozil und Fischer lernen sich kennen

„Es wird schon werden“, sagte Fischer zu Doskozil.
„Es wird schon werden“, sagte Fischer zu Doskozil.

Wien. Bundespräsident Heinz Fischer hat am Montag den designierten neuen Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) zu einem rund halbstündigen Kennenlern-Gespräch empfangen. „Alles Gute, es wird schon werden“, verabschiedete er den künftigen Ressortchef danach. Fischer wird somit wohl kein Vet

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.