Briten wollen Trump an der Einreise hindern

Trump provoziert mit seinen Äußerungen gegen Muslime.
Trump provoziert mit seinen Äußerungen gegen Muslime.

london. Das britische Parlament hat am Montag über die Forderung nach einem Einreiseverbot für den US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump debattiert. Hintergrund ist eine Protestpetition wegen Äußerungen des Republikaners über Muslime. Über 500.000 Menschen hatten in einer Onlinepetition gefordert

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.