Milizverbände sind erfreut über Ministerwechsel

Wien. Die Bundesvereinigung der Milizverbände zeigt sich über den Wechsel an der Spitze des Verteidigungsministeriums erfreut. Dieser wurde in einer Stellungnahme am Sonntag „ausdrücklich begrüßt“. Gleichzeitig äußerte Milizverbandspräsident Michael Schaffer die Hoffnung auf einen völligen Neubeginn

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.