Fischer übt scharfe Kritik an HC Strache

Ungewöhnlich deutliche Mahnung von Heinz Fischer an Strache.
Ungewöhnlich deutliche Mahnung von Heinz Fischer an Strache.

Wien. Scharfe Worte findet Bundespräsident Heinz Fischer für FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache, nachdem dieser Kanzler Werner Faymann unter anderem angesichts der Flüchtlingskrise als „Staatsfeind“ bezeichnet hatte: „Jedes Verständnis für Kritik (…), aber kein Verständnis für eine Ausdrucksweise, die

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.