EU-Treffen zu Syrien und Irak

Brüssel. Angesichts der Herausforderungen durch die Fluchtsituation und den Extremismus beraten die EU-Außenminister heute, Montag, über die Lage in Syrien und im Irak. Bei Syrien werden die Minister darüber diskutieren, welche Rolle Machthaber Bashar al-Assad im angestrebten politischen Übergangspr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.