Dörfler sieht keine Mitschuld

Der frühere Kärnter Landeschef im Hypo-U-Ausschuss.
Der frühere Kärnter Landeschef im Hypo-U-Ausschuss.

Wien. FPÖ-Bundesrat Gerhard Dörfler, der zum Zeitpunkt der Notverstaatlichung der früheren Hypo Alpe Adria Landeschef Kärntens war, wies am Dienstag alle mögliche Mitverantwortung im Hypo-Desaster zurück. „Ich war nicht autorisiert, ich war nicht Eigentümervertreter“, sagte der ehemalige Landeshaupt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.