Kommentar

Kathrin Stainer-Hämmerle

Dritte Republik

Die Ära Faymann könnte doch noch in die Geschichtsbücher eingehen. Nicht wegen einer nachhaltigen Steuerreform, mutigen Pensionsreform oder zukunftsweisenden Bildungsreform. Werner Faymann könnte der letzte Bundeskanzler jener Zweiten Republik sein, wie wir sie seit 71 Jahren kennen. Ein Staat, in d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.