Terror gegen Parlamentarismus

Blutspuren vor dem Bella Vista Hotel werden weggespült.
Blutspuren vor dem Bella Vista Hotel werden weggespült.

Trotzdem ist Ägypten politisch auf einem guten Weg. Partei von Muslimen und Kopten verspricht Wende.

KAIRO. (Gstrein) In Ägypten schlugen am Wochenende erneut politislamische Terroristen zu: Wieder einmal war – wie zuletzt am Sinai – der neuralgische Fremdenverkehr des Nillandes ihr Ziel. Dabei schlugen sie das erste Mal in Regionen zu, die als sichere Zonen gegolten hatten: in der Hauptstadt Kairo

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.