Von Terroralarm überschattet

Polizeieinsatz in Paris: Polizisten erschossen einen Angreifer.
Polizeieinsatz in Paris: Polizisten erschossen einen Angreifer.

Jahrestag von „Charlie- Hebdo“-Attentat: Angreifer mit Sprengstoff-attrappe von Polizisten erschossen.

Wien. Es ist fast auf die Minute genau ein Jahr nach dem Anschlag auf „Charlie Hebdo“, als sich der Mann dem Kommissariat im Pariser Norden nähert. Mit einem Schlachterbeil in der Hand ruft er „Allah ist groß“. Polizisten greifen daraufhin zur Waffe und erschießen ihn. Der Angreifer trägt etwas bei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.