Iran vermutet Saudi-Arabien hinter Angriffen

Teheran. Der Konflikt zwischen Saudi-Arabien und dem Iran eskaliert weiter. Der Iran warf dem Königreich am Donnerstag vor, im Jemen seine Botschaft mit Kampfflugzeugen angegriffen zu haben. Unterdessen hat Somalia seine diplomatischen Beziehungen zum Iran gekappt. Das Land schloss sich damit Saudi-

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.