Die Gerüchte um die Hofburg verdichten sich

von Birgit Entner
Alle Regierungsmitglieder – auch Sebastian Kurz – haben das Arbeitsprogramm der Bundesregierung unterschrieben. Die ausverhandelten Projekte jetzt abzuwürgen, ist nicht richtig. Die Wirtschaft befindet sich erst wieder im Aufschwung, dem die ÖVP mit einer Neuwahl den Riegel vorschiebt. 
               Elmar Mayer, SPÖ

Alle Regierungsmitglieder – auch Sebastian Kurz – haben das Arbeitsprogramm der Bundesregierung unterschrieben. Die ausverhandelten Projekte jetzt abzuwürgen, ist nicht richtig. Die Wirtschaft befindet sich erst wieder im Aufschwung, dem die ÖVP mit einer Neuwahl den Riegel vorschiebt.

Elmar Mayer, SPÖ

Präsidentschaftswahl: Die Parteien werden sich im Jänner entscheiden müssen.

Wien. In rund drei Monaten, Vermutlich am 24. April, wird der neue Bundespräsident gewählt. Grund genug, dass die Gerüchteküche immer stärker brodelt. Die mutmaßlichen Kandidaten werden seit Monaten in den Medien auf und ab gespielt. Für die SPÖ könnte etwa Sozialminister Rudolf Hundstorfer (64) ins

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.