Anders Breivik hat Norwegen verklagt

Oslo. Der norwegische Massenmörder Anders Behring Breivik ist der Meinung, seine Haftbedingungen seien ein Verstoß gegen die Menschenrechte. Er hat deshalb das norwegische Justizministerium verklagt. Wie das Gericht in Oslo mitteilte, werde das Verfahren aus Sicherheitsgründen im Sportsaal des Gefän

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.