7424 wurden abgeschoben

Wien. 2015 sind aus Österreich bis Ende November 7424 Personen mit negativem Asylbescheid ausgereist. Davon wurden 3040 Personen zwangsweise abgeschoben, 4384 Betroffene entschieden sich zur freiwilligen Ausreise, berichtet das Innenressort. Die Zahl der Außer-Landes-Gebrachten stieg gegenüber 2014

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.