Dänemark führt Kontrollen an deutscher Grenze ein

Dänische Polizisten kontrollieren Fahrzeuge bei Krusa an der deutsch-dänischen Grenze.
Dänische Polizisten kontrollieren Fahrzeuge bei Krusa an der deutsch-dänischen Grenze.

Reaktion auf Flüchtlingskrise. So weit wie Schweden geht Dänemark aber nicht.

kopenhagen. (VN) Zur Begrenzung des Flüchtlings­andrangs führt Dänemark vorübergehend stichprobenartige Passkontrollen an der Grenze zu Deutschland durch. Die Kontrollen gelten bis zum 14. Jänner, wie Ministerpräsident Lars Løkke Rasmussen am Montag in der Hauptstadt Kopenhagen mitteilte. Die Dänen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.