Zurück aus dem Exil

Sanaa. Nach acht Monaten im Exil ist Jemens Präsident Abed Rabbo Mansur Hadi zurückgekehrt. Er war geflohen, nachdem schiitische Huthi-Rebellen den Präsidenten­palast gestürmt hatten. In den vergangenen Tagen wurden bei Kämpfen zwischen den Huthi-Rebellen und Regierungsanhängern mehr als 60 Menschen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.