Kommentar

Kathrin Stainer-Hämmerle

Österreichische Lösungen

Scheitern verboten, schrieb Johannes Huber an dieser Stelle über die Bemühungen der Bundesregierung zur Bildungsreform. Die Erwartungen sind schließlich zwiespältig: Einerseits hoch aufgrund der Dringlichkeit des Themas für die Gesellschaft, andererseits niedrig durch unser aller Erfahrungen mit der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.