Einbürgerungen im Vergleich zu 2014 gestiegen

Wien. In den ersten neun Monaten des Jahres 2015 haben 6093 Personen die österreichische Staatsbürgerschaft bekommen. Das waren um 422 mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres (+7,4 Prozent). Die meisten Neo-Österreicher kamen aus Bosnien und Herzegowina (911) und der Türkei (774). Mehr als ein

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.