Kommentar

Gerold Riedmann

House of Kurz

Für Machtmenschen, für Strategen, für Politiker: die US-Serie „House of Cards“ ist für viele im Politbetrieb die seit Langem einzige Fernsehserie, der die Vielbeschäftigten ihre strapazierte Aufmerksamkeit geschenkt haben.

Wie begeht man einen politischen Königsmord? Wie umarmt man seine Feinde, um s

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.