Winter droht Ausschluss aus der FPÖ

Aufregung um die Abgeordnete Susanne Winter.
Aufregung um die Abgeordnete Susanne Winter.

Nach Gutheißung antisemitischer Aussagen prüft die Partei Schritte gegen die Mandatarin.

Wien. Die Gutheißung antisemitischer Aussagen auf ihrer Facebook-Seite könnte der FPÖ-Nationalratsabgeordneten Susanne Winter (58) zum Verhängnis werden. FPÖ-Generalsekretär Herbert Kickl (47) drohte der Steirerin, die in Vergangenheit auch mit anti-islamischen Aussagen für Wirbel gesorgt hatte, mit

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.