Kritische Medien auf Kurs gebracht

Spannung vor der türkischen Parlamentswahl an diesem Sonntag.

ankara. (VN) Nach der umstrittenen Übernahme der regierungskritischen Mediengruppe Koza Ipek hat das türkische Regime die Zeitungen des Konzerns noch rechtzeitig auf Kurs gebracht: „Bugün“ erschien am Freitag mit staatstragendem Foto von Präsident Recep Tayyip Erdogan bei den Feiern zum Tag der Repu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.