Machtwechsel in Kanada

Liberaler Justin Trudeau löst nach der Wahl den konservativen Langzeitpremier Stephen Harper ab.

ottawa. (VN) Die Kanadier haben ihren konservativen Premierminister Stephen Harper nach fast zehn Jahren im Amt abgewählt und einem 43-jährigen Newcomer das Vertrauen geschenkt. Die Liberalen mit ihrem Spitzenkandidaten Justin Trudeau gewannen bei der Parlamentswahl am Montag (Ortszeit) ersten Progn

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.