Mehrheit sorgt sich wegen der Zuwanderung

Wien. Die aktuelle Zuwanderung von Flüchtlingen macht mehr als 80 Prozent der Befragten einer Onlineumfrage Sorgen. Als Hauptgrund für Flucht sehen die meisten etwa den Wunsch nach einem besseren Leben, halten das aber für keinen legitimen Fluchtgrund. Das geht aus einer Studie des Meinungsforschung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.