Deutschland denkt über Transitzonen nach

Berlin. (VN) Im September sind nach Angaben des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann (CSU) vom Mittwoch mehr als 270.000 Flüchtlinge in Deutschland angekommen – mehr als im gesamten Jahr 2014. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will nun grenznahe „Transitzonen“ mit Schnellverfahren

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.