VN-Sommergespräch. Neos-Parteichef und -Klubobmann Matthias Strolz (42)

„Die Flüchtlinge sind unsere Toten“

von Birgit Entner
Matthias Strolz beim VN-Interview im Neos-Parlamentsklub in Wien. An seiner Forderung nach Neuwahlen hält er fest.
Matthias Strolz beim VN-Interview im Neos-Parlamentsklub in Wien. An seiner Forderung nach Neuwahlen hält er fest.

Strolz: Asylkrise bestimmt Schicksal der EU, die Wien-Wahl jenes von Österreich.

Wien. Die Neos seien nicht weniger liberal als früher, sagt Parteichef Matthias Strolz. Dass die Wohnbauförderung abgeschafft gehöre, vertrete er weiterhin, außer sie werde zweckgewidmet. Im VN-Gespräch umriss er auch sein Wunschprofil für den künftigen Bundespräsidenten.

Sie sagten, die Neos sind di

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.