Kurz notiert.

namenlose leichen. Nach den Bürgerkriegen in den 1990er-Jahren in den Ländern des ehemaligen Jugoslawiens gibt es etwa 5000 nicht identifizierte Leichen. Sie werden nach Angaben der serbischen Vermisstenkommission in Leichenhäusern in den bosnischen Städten Zenica, Sarajevo und Banja Luka sowie den

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.