Kurz notiert.

Koreakonflikt. Nach der Verschärfung der Spannungen zwischen Süd- und Nordkorea reden beide Seiten wieder miteinander. Doch eine Entspannung ist vorerst nicht in Sicht. Im Ringen um einen Ausweg aus der Krise scheinen die Fronten zwischen den beiden Konfliktpartnern verhärtet.

 

flüchtlingskrise. Die

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.