Asyl-Quartiere bleiben ein Streitthema

Wien. Die Unterbringung von Asylwerbern hat auch am Wochenende die innenpolitische Diskussion bestimmt. Nachdem am Freitag der äußerst kritische Bericht von Amnesty International zum Flüchtlingslager Traiskirchen vorgelegt wurde, reagierte man im Innenministerium mit dem Hinweis auf die Säumigkeit d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.