Schicksalsvotum über Hellas-Hilfsprogramm

athen. (VN) Unter dem Eindruck drohender Neuwahlen steuerte Griechenlands Parlament auf ein Schicksalsvotum über neue Sparmaßnahmen für Finanzhilfen von bis zu 86 Milliarden Euro zu.

In Athen beriet am Donnerstag zunächst der Finanzausschuss des Parlaments über den Inhalt der Grundsatzeinigung, den d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.