Athen kann aufatmen

Ein Bewohner Athens liest am Dienstag die Titelseiten der Abendzeitungen. Die schreiben von politischer Scheidung in der Regierungspartei.
Ein Bewohner Athens liest am Dienstag die Titelseiten der Abendzeitungen. Die schreiben von politischer Scheidung in der Regierungspartei.

Griechenland und Gläubiger einigten sich auf drittes Hilfsprogramm. Noch einige Hürden.

athen, brüssel. (VN) Griechenland und seine internationalen Gläubiger haben sich nach zweiwöchigen Verhandlungen am Dienstag auf die Bedingungen für ein drittes Rettungsprogramm geeinigt. In den nächsten drei Jahren sollen der griechischen Regierung zufolge weitere 85 Mrd. Euro nach Athen fließen. I

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.