Aufruf gegen PKK im Irak

In der Türkei kommt es noch immer zu Ausschreitungen bei Protesten der Kurden gegen das Vorgehen der Regierung gegen die PKK.
In der Türkei kommt es noch immer zu Ausschreitungen bei Protesten der Kurden gegen das Vorgehen der Regierung gegen die PKK.

Türkeis Präsident fordert Unterstützung von der Kurdenregierung.

ankara. (VN) Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat die kurdische Regierung im Nordirak aufgefordert, dort gegen die Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) vorzugehen. Dort wiederum schwor der Präsident der autonomen Region Kurdistan, Massoud Barzani, Rache für die Verbrechen, die Anhänger der Te

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.