Ministerin in Paris nun gegen Atommüll-Lager

Royal ist nun gegen den von ihr mitgetragenen Beschluss.
Royal ist nun gegen den von ihr mitgetragenen Beschluss.

paris. Frankreichs Umweltministerin Ségolène Royal hat sich vom umstrittenen Projekt eines Atommüll-Endlagers im ostfranzösischen Bure, in dem am stärksten strahlende Abfälle aller AKW des Landes in 500 Metern versenkt werden sollen, am Donnerstag distanziert, obwohl erst kürzlich per Gesetz grünes

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.