Einfach anderen Vertrag aufgesetzt

Kronzeuge im Tetron-Prozess: „Wunderte mich, warum die Republik so viel hergibt.“

Wien. Ex-Telekom-Finanzvorstand Gernot Schieszler steht als Kronzeuge vor Gericht. Am Donnerstag sagte er im Tetron-Prozess gegen den Lobbyisten Alfons Mensdorff-Pouilly sowie
Ex-Telekom-Austria-Vorstand Rudolf Fischer aus. Beide sind wegen Untreue angeklagt. Hintergrund ist die Vermutung der Staats

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.