Serbien fürchtet Katastrophe

Belgrad. Serbien könnte mit einer humanitären Katastrophe konfrontiert werden, warnten Belgrader Medien am Mittwoch übereinstimmend. Die vergangene Woche getroffene Entscheidung der ungarischen Regierung, an der Grenze zu Serbien einen vier Meter hohen Eisenzaun zu errichten, hat zu einem raschen An

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.