55 Gemeinden beherbergen Asylwerber

von Birgit Entner

Wien. (VN-ebi) 1659 Asylwerber leben derzeit in 55 Gemeinden Vorarlbergs. 41 Kommunen, darunter etwa Meiningen, Bizau und Mittelberg nahmen bisher keine asylsuchenden Personen auf. Einen verhältnismäßig großen Beitrag leisten die kleinen Gemeinden. So hat Blons bei 334 Einwohnern 21 Asylwerbern ein

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.