Armut betrifft über 400.000 Minderjährige

Wien. Mehr als 400.000 Kinder und Jugendliche in Österreich sind laut der Statistik Austria armutsgefährdet oder laufen Gefahr, aus wirtschaftlichen Gründen sozial ausgegrenzt zu werden. Sie können in der Gesellschaft nur schwer richtig Fuß fassen, ihre Bildungschancen sind schlechter. Mehr als jede

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.