Land verpasst Asylultimatum

von Birgit Entner
Traiskirchner Protest gegen die Asylpolitik. Es fehlen Gemeindequartiere. Mikl-Leitner will vorerst keine neuen Verfahren einleiten.  APA
Traiskirchner Protest gegen die Asylpolitik. Es fehlen Gemeindequartiere. Mikl-Leitner will vorerst keine neuen Verfahren einleiten. APA

Innenressort fordert volle Quote bis Freitag. Vorarlberg wird nur 95 Prozent schaffen.

Wien. 1037 Flüchtlinge sind mittlerweile in vier Zeltstätten untergebracht. 149 Asylbewerber lebten am Montag laut Statistik des Innenministeriums in Turnsälen
der Landespolizeidirektionen. Das Erstaufnahmezentrum Traiskirchen platzt aus allen Nähten. Für Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.