Innenministerin stoppt neue Asyl-Verfahren

Wien. Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) erhöht vor dem EU-Innenministerrat kommende Woche den Druck auf die anderen EU-Länder. Sie bekräftigte am Wochenende, dass Österreich keine neuen Asylverfahren mehr einleiten und nur mehr Rück- und Abschiebungen  bearbeiten wird. Eine entsprechende We

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.